Der Klassiker: Die gute alte Kohlsuppendiät

Zutaten für die Suppe (für 1 Person für ca. 1 Woche):

6 lange Frühlingszwiebeln
2 Dosen Tomaten oder eine entspr. Menge frische Tomaten
1 großer Weißkohl
2 große grüne Paprika
1 Bund Petersilie
1 Bund Staudensellerie
2 Pakete Zwiebelsuppe (Maggi)

Zubereitung:

Weißkohl, Paprika, Peperoni in kleine Stücke schneiden oder im Mixer grob zerkleinern. Staudensellerie, Frühlingszwiebeln, Petersilie ebenfalls zerkleinern.
In 2 großen Töpfen mit Wasser bedecken und etwa 10 Min. kochen, dann bei niedriger Temperatur garen. Würzen Sie mit Salz, Pfeffer, Curry oder Suppenwürze.
Die Suppe ggf. für die jeweils täglichen Portionen einfrieren und nach Bedarf auftauen. ( Ist sehr zu empfehlen!!)


Diese Suppe können Sie immer dann essen, wenn Sie Hunger haben, und zwar in jeder Menge. Die Suppe hat praktisch keine Kalorien.

Tipps:

Man kann dazu auch Obst essen empfehlenswert sind Äpfel

Wer keine Lust hat die Suppe zu kochen kann sie sich auch in der Dose von Erasco kaufen, ich persönlich finde sie selbstgemacht besser

Desto mehr Suppe man isst desto mehr nimmt man ab!

Gewichtsabnahme: Bis zu 5kg nach einer Woche

Wie funktioniert das?:

Die Kohlsuppendiät funktioniert nach dem System der Monodiät. Man isst diese schwer verdauliche Suppe die kaum Kalorien hat und nimmt ab dader Stoffwechsel kräftig mitarbeiten muss um die mengen Kohlsuppe zu verdauen.

 

 

Die Modeldiät

Das ganze geht 3 tage lang, und nach diesen 3 Tagen kann men eine Gewichtsabnahme von 3-5kg erwarten.

Der Plan

Morgens: 1 weich gekochtes ei

-Achtung mittagessen erfolgt 3 stunden später!!-

Mittags: 175 gr Magermilchquark und ein Tee

-Achtung Abendessen erfolgt auch 3 std später!!-

Abend: 175 gr Magermilchquark und ein Tee

Eine sehr günstige Diät durch die man wirklich abnehmen kann...

 

 

Schoki diät:

 

die regeln:


es werden 200-400gramm schoki pro tag empfohlen!
viel trinken schwarzen kaffe wasser oder zerocola .. keine anderen kalorien zu sich nehmen!
auch kein apfel zum frühstück oder so! sonst klappt es nicht
manche sagen es klappt auch mit schokopudding und eis aber das prob ich nicht. davor hab ich angst

weiße schoki ist erlaubt, zartbitter, vollmilch, ja sogar mars! aber nur sachen die keine stücke enthalten!

KEINE marzipan oder nussschoki oder alle sowas!